Die künstlerische Kompositionen von Pflanzen.

  • Nach Hause
  • Floristik Basics
  • Die Vielfalt der Stile und Techniken
  • Grundformen
  • Das Prinzip der Bildung der symmetrischen Anordnung
  • Asymmetrische Struktur
  • Die wichtigste Form (Kreis)
  • Die Grundform (Rechteck)
  • Die Grundform (Dreieck)
  • Auswahl der Farbe
  • Farbkontrast
  • Die Farbe der Harmonie der kleinen Kontraste
  • Farbharmonie ist voller Kontraste
  • Die Relativität der Farberscheinungen
  • Ihre Farbe bei künstlichem Licht
  • Symbolik der Farben
  • Die Kombination von Form und Farbe
  • Arrangement von Blumen
  • Die Zusammensetzungen der Blumen
  • Strauß
  • Blumengestecke
  • Boutonniere
  • Boutonnieres in das Innere
  • Dekorative Kranz
  • Korb
  • Blumenarrangements
  • Pflanzendesign Innenraum mit künstlichen Pflanzen
  • Konservierte Pflanzen
  • Das Design der Innenräume mit einer Zusammensetzung von getrockneten Blüten
  • Aufbereitungstechnik von trockenen Blumen
  • Caring for getrockneten Blüten
  • Getrocknete Vereinbarungen
  • Planare Anordnung der getrockneten Blüten
  • Trends der modernen Floristik
  • Verwendete Materialien
  • Glas
  • Keramik
  • Kunststoff
  • Porzellan
  • Korbwaren
  • Floral Oase Schwamm
  • Verpackung
  • Decorationsartikel
  • Galerie Blumengeschäft


  • Dekorative Zusammensetzung (Floristik).

    Floristen - ein relativ neuer Trend in der bildenden Kunst. Wenn Sie den Floristen zu definieren versuchen, es ist ein Bereich der angewandten Kunst gewidmet künstlerische Kompositionen von Pflanzen.

    Dekorative Zusammensetzung (Floristik) - Basic Shapes

    Floristen "hat drei Schwerpunkte: Herstellung der Zusammensetzungen der natürlichen Blumen, getrocknete Blumen und künstlicher Pflanzen. Blumensträuße, Blumen Körbe, Girlanden, Kränze, Bilder, Bilder von getrockneten Blüten und Blätter - alle Assistenten-Floristen.

    Floristen sehr alte Wissenschaft - seine Geschichte geht zurück, auch vor unserer Zeitrechnung, als von einem Kranz von wilden Blumen an der Mumie von Tutanchamun Brust gefunden belegt. Im alten Ägypten wurden frische Blumen, die Beurteilung durch die Wandmalereien in religiösen Ritualen verwendet. Die Erwähnung von Blumen schmücken die Tempel sind auch in der buddhistischen Bücher von 735 n. Chr. gefunden.

    Und auch im alten Griechenland und im Mittelalter benutzten die Menschen Blumen und Pflanzen, ihre Häuser zu schmücken. Während des Mittelalters die Kirche glaubte die Verwendung von Farben in das gesellschaftliche Leben der Sünde, so dass die Blüten sind meist für die Dekoration der Innenräume der Kirchen verwendet.

    Im Laufe der Zeit der Renaissance war die Kunst der Anordnung wieder aufblühen. In 1633, in Rom, auch das erste Buch über Gartenarbeit und Anordnung der veröffentlichten "Flora -. Gartenblumen Kultur" In den 16-17 Jahrhunderten in Europa gesehen hat erste botanische Gärten und künstlerisch gestaltete Parkanlagen.

    Dekorative Zusammensetzung (Floristik) - Blumengestecke

    Im Alltag Menschen sind Teil der reichen üppigen, bunten Blumensträuße in Vasen teuer. Oft in ihrem Design, künstliche und getrocknete Blumen, Schmetterlinge und Vögel verwendet. Allmählich bildeten eine eigene, um Blumen zu geben. In England zum Beispiel sollte jede Frau haben prinzipielle Anordnung wurde.

    In vorrevolutionären russischen Kunst Regelungen weiterhin an vorderster Stelle. Produziert eine Reihe von Vorteilen, die Zeichnung verschiedene Blumenarrangements gelehrt. Es war modern, extravagant Blumensträuße von Muscheln, Muscheln, für die Fans, Palmblättern, besonders beliebt Füllhorn aus Draht und Pappe, mit Plüsch oder Samt überzogen und gefüllt mit Früchten geben.

    In den letzten Jahren die Blumen hat sich sehr weit gefasster Begriff. Es beinhaltet und Arrangieren frischen Blumen und getrockneten Pflanzen und Phytodesign (Kunst und Design-Entwicklung-Aktivitäten im Zusammenhang mit Anlagen), und gerbarizatsiyu, Blumenbilder, was nicht ausschließt, Anwendungen, Collagen, mit Farbe statt floral Material unter Vakuum getrocknet und vieles mehr.

    Raffinierte pflanzliche Skulptur wurde zum Zentrum des Raumes, so erstellen Sie es mit größter Ernsthaftigkeit angegangen werden muss. Dies ist nicht ein Gemälde oder eine Skulptur, die für immer in Ihrem Hause bleiben. Experten raten, dass sie arbeitet, um mindestens einmal jährlich zu aktualisieren erstellt. Blumen-Arrangement kann auch "LP" werden. In jedem Fall kann florale Objekte haben austauschbaren Teilen.

    Dekorative Zusammensetzung (Floristik) - Farbsymbolik

    Wenn Sie im klassischen Stil, wie wenn man erstaunt die Gäste nicht halten konnte neidisch seufzen haben wollen, empfehlen wir Ihnen die Zusammensetzung der Blumen (die ursprüngliche Anordnung, Strauß, Blumengirlanden und zeremoniellen Korb) - das Objekt wird anspruchsvoll sein, aber das Ergebnis ist es wert.

    Nicht jeder kann es sich leisten, wie dekoratives Objekt schmücken - es ist das teuerste Linie von Blumenarrangements. Dahinter wird wie ein lebendes Wesen zu suchen. Aber die Zusammensetzung der Blumen verleiht dem Raum einen gewissen Status, zeigen nicht nur die künstlerischen Geschmack und Reichtum ihrer Besitzer.

    Nichts geht über die Schönheit der lebenden Pflanzen. Allerdings könnte die moderne florale zeigt, dass Blumen getrocknet nicht so aus, weniger eindrucksvoll und originell. Darüber hinaus ist es praktischer. Dry Kompositionen sind für Jahre gespeichert und benötigen fast keine Pflege, von denen nur gelegentlich brauchen, um den Staub mit speziellen Lack-Spray zu entfernen.

    Sie brauchen kein Wasser, so setzen diese Blumen können in jeder, auch die schwer zu Platz zu erreichen. Darüber hinaus wurden eine besonders beliebten Viertel Pflanzen, ihre Eigenschaften behalten für eine lange Zeit erhalten und auch der Geruch ist nur geringfügig in der Farbe geändert.

     









    © 2011 Floraldesigns.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Verbindung zu der Quelle!